Banner: Sozialkonstruktionistische Forschung und Praxis


Im Rahmen des Kulturort am Kolleg hat eine Gedenkveranstaltung zum 27.1. stattgefunden, mit Lesung im Saal des Ita Wegman Berufskolleg in Wuppertal Beyenburg.

Für MENSCHLICHKEIT.

Für Empathie mit den am 7. Oktober 2023 von der Terror-Organisation Hamas Entführten und getöteten Menschen.
Gegen das Schweigen.
Gegen den Judenhaß,
der uns auch in Deutschland
aus allen Lagern entgegenschlägt:
den rechten,
den linken,
den islamistischen,
den akademischen,
den schweigenden.

Bei der Lesung wurden erstmalig Gedichte der israelischen Künstlerin und Dichterin Beatrice Bernath auf Deutsch gelesen (Übertragung aus der rumänischen Sprache von Chava Karin Roth).

Die Veranstaltung können Sie H I E R nachlesen.

Wir danken allen, die Interesse gezeigt haben.




Förderung durch:
Logo Europäische Union Europäischer Sozialfonds

Logo LOS Lokales Kapital für soziale Zwecke

Logo Bundesministerium für Familie, SeniorInnen, Frauen und Jugend

JE SUIS CHARLIE

  letzte Aktualisierung:
  02.03.2024, Karin Roth